Fahrbericht von Excentric: Der Audi R8 V10plus von Rent for Speed

Ja, wir müssen zugeben: Lange Zeit für was es ziemlich ruhig um Excentric. Wir hatten leider in den vergangenen Tagen sehr viel um die Ohren (was ausnahmsweise mal nichts mit Sportwagen und Motorsport zu tun hatte) und dieses Projekt hier kam irgendwie zu kurz..

ABER: Wir wollen euch nicht verdursten lassen mit eurem unstillbaren Verlangen nach Benzin und Abgasen. 😀 Deshalb nutzen wir die aktuelle “Zangspause” durch Corona mal für einen kleinen, neuen Fahrbericht.

Unter die Räder kam uns dieses Mal ein Audi R8 V10plus, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von der Sportwagenvermietung Rent for Speed! Allein die technischen Daten (die übrigens nahezu identisch mit dem Lamborghini Huracan sind) sind eine wahre Ansage: Saugmotor-V10 mit 610 PS, unter 3 Sekunden auf 100 km/h und über 340 km/h Spitze!!

Und genau so fährt sich das Teil dann auch: Leistung ohne Ende, dazu ein perfektes Ansprechverhalten wie es wohl kein Turbomotor je hinbekommen wird und ein wirklich perfekte ausbalanciertes Fahrwerk. Trotz Mittelmotorattitüden liegt der R8 dank seines wirklich gelungenen Allradantriebs so dermaßen satt auf der Straße, dass ihr euch quasi wie in Le Mans vorkommt! 😀

Was lässt sich sonst noch so zu Audis gelungenem Wurf sagen? Schließlich war das Fahrwerk schon bei der ersten Generation des R8 sehr gelungen und auch dort gab es schon einen netten V10. Trotzdem fühlt sich die aktuelle Generation Audi R8 irgendwie um Welten moderner an, quasi wie gleich zwei Generationen voraus. Das liegt sicherlich nicht zuletzt auch am deutlich cleaneren Interieur mit dem bekannten Virtual Cockpit von Audi.

Wer von euch jetzt Lust bekommen, selber mal dem R8 V10plus auf den Zahn zu fühlen: Bei Rent for Speed könnt ihr diesen und auch jede Menge anderer Sportwagen mieten! Schaut doch mal bei den Jungs rein und gönnt euch was, sobald wir alle wieder an die Frische Luft drüfen…;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.